Wert-Schätzende Kommunikation

„Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse“
Antoine de Saint-Exupery („Der kleine Prinz“)

Kommunikation ist die Grundlage jeder menschlichen Beziehung. Wir können niemals nicht kommunizieren; das heißt, wir kommunizieren in jedem Augenblick unseres Lebens. Es kommt also entscheidend darauf an, wie ich kommuniziere (verbal und non-verbal), wie ich wirke und wie die Gesprächspartner mich wahrnehmen bzw. ich meine Gesprächspartner wahrnehme.
Wert-Schätzung ist eine Dimension in der Kommunikation, die nicht durch Methoden erlernbar ist. Sie zeigt die Werte-Haltung des Menschen. Sie beeinflusst unseren zwischenmenschlichen Umgang ganz entscheidend und damit selbstverständlich auch unseren Erfolg – beruflich und privat.
Es spielt letztlich keine Rolle, ob Sie Führungskraft, Mitarbeiter oder Privatier sind; jeder Mensch sehnt sich nach Wert-Schätzung und einer entsprechenden Kommunikation.
Sie erfahren in meinen Seminaren, wie Sie diese Haltung entwickeln können und wie sich diese positiv in Ihrer Kommunikation erfahrbar macht.
Wir werden gemeinsam erleben, was während der Kommunikation geschieht und welchen Einfluss wir auf unsere Kommunikation nehmen können und welche nicht.

 

Gruppenseminare mit max. 12 Teilnehmern

Dauer: 2 Tage + 1 Tag Follow-up (Praxistag)