Telefonieren wie ein Profi – Das Telefon ist die Visitenkarte des Hauses

„Der Ton macht die Musik“

Das Telefon ist – auch im Zeitalter des Internet – eines der wichtigsten Kommunikationsmittel im beruflichen und privaten Alltag. Wir sind durch Handy & Co. mobil geworden – immer erreichbar! Das Telefon ist für Unternehmen die VISITENKARTE des Hauses! Hier beginnt häufig der erste Kontakt mit dem Geschäftspartner. Die Stimme macht Stimmung – es steht ausschließlich die Stimme zur Verfügung. Worte müssen „sitzen“. Denn das Ziel einer jeglichen Kommunikation – auch der am Telefon – ist: Verstehen und verstanden werden! Jeder möchte so verstanden werden, wie er es wirklich meint. Genau das ist die Kunst der Kommunikation – selbstverständlich auch am Telefon! Das professionelle Telefonieren fängt bereits vor dem Abheben des Hörers an und hört mit dem Gruß zum Abschluss des Gespräches noch lange nicht auf. Auch am Telefon spielt die innere Haltung und äußere Haltung eine entscheidende Rolle.
Wie wecke ich Interesse für mich und mein Produkt oder Dienstleistung? Wie gehe ich mit einem Gesprächspartner um, der aggressiv ist, mich beschimpft oder einfach den Hörer aufknallt? Was mache ich mit Werbeanrufern, die ich nicht möchte? Wie gehe ich mit Reklamationen um? Wie reagiere ich, wenn ich keine spontane Lösung anbieten kann? …
Wir besprechen in meinen Seminaren und Coaching alle denkbaren Situationen am Telefon und erarbeiten Lösungen. Sie lernen, wie Sie Ihre Stimme professionell und Wert-schätzend einsetzen können.
Das Telefontraining oder Telefoncoaching dient allen Menschen, die lösungs- und kundenorientiert telefonieren möchten – professionell und authentisch.

Gruppenseminare mit max. 12 Teilnehmern

Dauer: 1 Tag + 1 Tag Follow-up (Praxistag)